Chihuahuas vom klaren Quell

Über uns /about us

Ein Generations und damit auch ein

Zucht-Namenswechsel steht an.

Die Zucht der Sonnenfünkchens Chihuahuas ist nun

 

Chihuahuas vom klaren Quell.

 

An unserer Einstellung und den Zuchtzielen hat und wird sich aber nichts ändern, zumal auch die Zucht der Sonnenfünkchens hauptsächlich in meiner Hand( Manuela Federspiel) lag und Anna Federspiel immer die gute Seele im Hintergrund war, sich jetzt mit über 80 Jahren aber aus dem Zuchtgeschehen komplett verabschieden möchte. 


Der Anfang

Aufgewachsen mit einer Zwergteckelzucht und ohne Hund nicht glücklich, hatte ich(Manuela Federspiel )mich eigentlich der Dalmatinerzucht verschrieben- bis..... Ein junges Pärchen mit einem Winzling von Chihuahua auf unserem Hundeplatz erschien. Was haben sich die Leute doch dort immer über die kleinen Giftnudeln von Minihunden aufgeregt, hatten aber nun auch nix Besseres zu tun als  die Chihuahuabesitzer ständig mit der Größe ihres Hundes aufzuziehen- die Leute kamen leider nicht wieder.

Unser letzter Zwergteckel hatte bei meiner Mutter gelebt und bereits vor einigen Jahren den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten. Aktiv und vielfältig angagiert wollte meine Mutter schon wieder einen Hund-aber irgendwie konnte sie den ja nie überall hin mitnehmen.

Da erzählte ich Ihr von den Chis- und von den Bildern war Sie auch ganz hin und weg.

Also recherierte ich im Internet nach einer Junghündin- auf Wunsch meiner Mutter langhaarig- und wurde bei der Zuchtstätte  vom Ginkgohof fündig. Klar, ich hatte eine bereits angemeldete und abgenommene Zuchtstätte" vom klaren Quell" vom VDH bezüglich der Dalmatiner und so ein bisschen spielte ich damals schon mit dem Gedanken vieleicht auch mal mit der Knirpseline  einen Wurf zu wagen- vorrausgesetzt Sie würde sich dementsprechend entwickeln.

Zu Zweit zogen wir also los uns den Hund anzusehen. Auf dem riesigen Grundsück der Familie Richter umwedelten uns eine ganze Menge unterschiedlich aussehender Chis und wir  wußten gar nicht wohin zuerst schauen.

Die kleine Hündin Siera ansehen, knuddeln..... es war dann nur noch Formsache den Kaufvertrag zu unterzeichnen. Da es doch ein ganzes Stück von uns  Miltenberg bis hinter Leipzig ist hatten wir eine Übernachtung gebucht. Hier gings es schon los- Siera kam ständig zu mir gelaufen-auch wenn meine Mutter sie total herzlich verwöhnte und ich konnte natürlich auch nicht wiederstehen die Kleine immer wieder zu streicheln. Zu Hause bei meiner Mutter heulte sie ein paar Tage und immer wenn ich schauen kam- schnuff auf meinen Schoß und Nickerchen machen.

Ich konnte nicht wiederstehen- stellte Siera meiner Dalmatinerhündin vor und die beiden kamen von Anfang an super miteinander aus. Also zog Siera als erster Chihuahua bei uns ein. die mit im Haus lebenden Schwiegereltern waren hin und weg von den Knirpsen und so ergriff der Chi- Virus wohl alle Familienmitglieder.

Da Chi´s unsere Chis eh bewegungsfreudig sind- war das Spazieren gehen zusammen mit dem Dalmatiner kein Problem. Mittlerweile kam es wie es kommen musste, ein Chi bleibt nicht alleine. 

Auch wenn die Chi- Rasselbande die Dalmi Hündinnen Xumi und Bjou voll im Griff hatten , war  und ist es bei uns zu Hause ein tolles und harmonisches Miteinander und da jeder mithilft auch kein Stress.

Was das Schlimmste ist(humoristisch gemeint) ein Chi bellt mal wieder, derzweite Knirps muss natürlich auch seinen Senf dazu geben und Xumi wurde das Ganze dann zuviel und stimmt ein dunkles Wolfsgeheul an, in das die Chis schön nach Oktaven geordnet nacheinander mit einfallen.

Dies passierte ca. 2 mal am Tag und ansonsten gab es zu Glück kein wildes Rumbellen.

Von 2006 bis 2010 züchtete ich parallel zu den Dalmatiner auch Chihuahuas. Seit Mai 2011 konzentrierten wir aus familiären Gründen  auf die Chihuahuazucht , wobei vorallem meine Schwiegermutter(Anna Federspiel) unter ihrem Zuchtstättennamen " Sonnenfünkchen" züchtete. Durch den Tod meines Schwiegervaters im Juni 2022 und nun mit über 80 Jahren äüßerte sie den Wunsch sich ganz aus der Zucht zurück zu ziehen. Da ich selbst einen eigenen Zwingernamen habe" vom klaren Quell" war die Übernahme des Zuchtnamens " Sonnenfünkchens" leider nicht ohne erhebliche Aufwand  und Wartezeit möglich, so dass wir ab 2023 unsere Chi´s unter " vom klaren Quell" weiter züchten . 



Wir sind eine ganz normale Familie 3 Generationen mit individuellen Hobby´s aber auch dem gemeinsamen Hobby

"Unsere Chihuahua´s"

Wir leben mit unseren Hunden etwas außerhalb der malerischen bayrischen Stadt Miltenberg am Main-ziemlich in der Mitte zwischen Frankfurt am Main und Würzburg. Der Waldrand ist schon ein Idealfall für Tiere jeglicher Art. Für unsere Hunde bedeutet es Leben in stressfreier Umgebung. Eben hier am Waldrand bieten sich auch die Möglichkeiten für kurze / lange Spaziergänge und zur Begeisterung der Knirpse das Toben über ausgedehnte Wiesen.

Durch belegte Teilnahme an seriösen Weiterbildungsveranstaltungen, Fachbücher, Fachzeitschriften Fachartikel und Forenteilnahme im Internet halten wir uns über die Entwicklung in der Hundezucht, der Hundegesundheit, aber auch Prägung, Sozialisierung,Welpenaufzucht, Hundeerziehung auf einem aktuellem Stand und gleichen diesen mit unseren eigenen Erfahrungen oder im Austausch mit anderen befreundeten erfahrenen Züchterkollegen  & Tierärzten sorgfältig ab.

Es übernimmt jeder in der Familie gerne Aufgaben, damit wir unsere Vorstellungen von einer sehr guten Welpenaufzucht und Prägung, aber auch die Pflege, körperliche und geistige Auslastung unserer Chis verwirklichen können.

Wir haben  so ca.2-3 Würfe im Jahr und arbeiten mit einem sehr kompetenten seriösen Tierärzte- und Helferinnen-Team vor Ort zusammen, das auch gegnüber homöopatischer Behandlung oder Behandlungs-Anregungen, die wir aufgrund unserer Züchtererfahrung beisteuern können, aufgeschlossen ist. 

Die Freude, die so ein kleines Wesen wie der Chihuahua ins Leben mit einbringt, aber auch die Auseinandersetzung mit seiner vielfältigen Persönlichkeit möchten wir auch anderen Menschen nahe bringen.

Deshalb unsere liebevolle, kompetente vom Veterinäramt geprüfte Familien- Hobby -Zucht. 

Wir möchten uns allen unseren Hunden individuell zuwenden können, daher ist es nicht unsere Absicht ein großes Chihuahuarudel aufzubauen, wobei uns klar ist, dass natürlich noch der eine oder andere Chi dazu kommt.

Und ja-  deshalb geben wir auch Junghunde und ältere Chi´s die nicht  oder nicht mehr für die Zucht geignet  sind bzw. unseren Ansprüchen hinsichtlich unserer Zuchtziele nicht genügen in sehr gute Hände ab- sie werden nicht emotionslos abgeschoben, wir lieben alle unsere Knirpse ,aber trotzdem  haben sie es doch unserer Erfahrung nach, natürlich als  zum großen Teil alleiniger Mittelpunkt in Ihren neuen Familien, noch viel besser.

Ein Chihuahua wird 12-16 Jahre alt und ist auch im Alter ein eigentlich gesundheitlich robuster Hund (wenn bei der Zucht auch auf Gesundheit geachtet wird) der nicht endlose Tierarztrechnungen provoziert.

Es ist schade, dass einige Züchter nicht dazu stehen  o.g.Chi´s abzugeben( Webseiten spiegeln nicht immer alles wieder), oder aus falsch verstandener Tierliebe oder anderen Zielen ein immer größeres Chihuahuarudel aufbauen und eben dann eigentlich oft mit so vielen Tieren und zum Teil auch Würfen überfordert sind.

Im Prinzip bringen wir mittlerweile über 40 Jahre Hunde(zucht)erfahrung mit ein, auch wenn wir erst seit 2005 Chihuahua´s halten.

Auf unserer Webseite finden sie alle unsere in der Zucht befindlichen Chihuahua´s.

Den Nachwuchs veröffentlichen wir jedoch erst, wenn auch dieser im Alter von 15 Monaten vorraussichtlich alle Zuchtzulassungsbedingungen erfüllt.

Meist haben wir jedoch nicht mehr als 2-4 Nachwuchshunde.

Hier unsere Zuchtziele zusammengefasst:

  • Knochenstarke, belastbare rassetypische Chihuahua mit normalen Fang und geschlossener- bzw. möglichst kleiner Fontanelle im Erwachsenen Alter, mit nicht zu weit hervorstehenden Augen,tiefer Brust sowie geraden Vorderläufen und guten Winkelungen der Hinterhand.
  • guter Zahnstatus/Gebißschluss 
  • wir versuchen auch die Pigmentstärke (Nase, Augen Lefzen)im Blick zu behalten
  • durch konsequente Selektion der Elterntiere minimierter genetisch bedingter PL , Augen- und Herzerkrankungen
  • Keine Zucht zu tendentiell sehr kleinen bzw.leichten( Minihunden) Chi´s, da dies unserer Meinung nach viele der o.g gesundheitliche Risiken birgt.
  • keine gezielte Farbzucht z.B. Schoko mit Schoko, Blue mit Blue oder blue Trägern, rein weiß mit rein weiß usw. , da hier unserer Meinung nach noch nicht genügend Erkenntnisse hinsichtlich genetischer Fehlentwicklungen vorliegen, aber erste Studien negative gesundheitliche Tendenzen vermuten lassen.

Natürlich müsssen wir auch bezüglich unserer Zuchtziele manchmal Kompromisse eingehen, schließlich gibt es keinen perfekten Zuchthund. Dies tun wir aber dann mit Übelegung und soweit möglich einer Risiko-Nutzenanalyse. 

Wir können keine Garantien zum Wesen oder der gesundheitlichen Entwicklung der Welpen geben, versuchen aber bei geplanten Verpaarungen und bei der Welpenvermittlung (hinsichtlich zukünftiger Besitzern) soweit wie möglich auch passende, ausgleichende oder ergänzende Charaktere zu finden und natürlich nach unserem Kenntnisstand die besten gesundheitlichen Vorraussetzungen hinsichtlich der Wahl der Elterntiere zu schaffen.

Wir informieren ehrlich und nach unserem Kenntnisstand, sehen in zukünftigen Chihuahuazüchtern auch keine Konkurenz, erwarten aber auch Ehrlichkeit seitens der Welpenkäufer!  

Aktualität unserer Seite

Wir versuchen aktuell und umfassenden über unsere Zuchthunde im Einzelnen mit Angaben über Größe, Gewicht, Zahn- und  PL-Status aber auch über Bilder und einem Video zu informieren.

Haben wir Welpen, wird die diesbezügliche Seite immer im Abstand von 7-8 Tagen mit neuen Bildern und Videos aktualisiert. Auch der Status ob Welpen frei ,vorläufig reserviert,  reserviert oder bereits vergeben sind, enspricht immer dem Tagesstatus.

 

 

Letzte Änderung:

Familie Federspiel

Wenschdorfer Weg 16

63897 Miltenberg

Tel.: 09371-6693067

        09371-6693069

E-Mail

 

Datenschutzerklärung

_________________________ 

Echte Ultraschall-Zahnreinigung

für Mensch und Tier !



Bei Verletzungen und Krankheit 

Erste Hilfe beim Hund.

Alle Bilder, Grafiken, Texte und Video´s dieser Seite unterliegen unserem ©opyright

und dürfen ohne Genehmigung nicht kopiert oder anderweitig verwendet werden!


All images, graphics, text and video of our Website are subject to

©opyright

and may not be copied or used elsewhere without permission!